OP im Taschenlampen-Licht. Ein Kurzschluss im Operationssaal des Bezirkskrankenhauses der Stadt Caaguazú zwang die Ärzte, einen Kaiserschnitt im Licht einer Taschenlampe fortzusetzen. So schreibt die Zeitung Última Hora. Demnach konnte der Eingriff nicht unterbrochen werden und so griffen sie auf das Licht einer Taschenlampe zurück, um den chirurgischen Eingriff fortzusetzen und erfolgreich zu beenden. Derzeit geht es Mutter und Baby dank des Fachwissens und der schnellen Reaktion der Ärzte im Operationssaal gut. Das Stromproblem wurde Stunden später durch die Arbeit von Elektrikern gelöst, die den Fehler am Stromgenerator identifizierten, der den Kurzschluss verursacht hatte. (Última Hora)

 

Paraguay wird Schweinefleisch nach Brasilien und Uruguay exportieren. Wie aus der Wirtschaftszeitung Cinco Días hervorgeht, wird angesichts der Preissenkung des Schweinefleisches auf dem russischen Markt, Paraguay diesen Sektor für neue Märkte öffnen. Laut des Leiters vom Frogorífico Upisa und Vizepräsident der paraguayischen Kammer der Exporteure Capex, César Ros, werden Brasilien und Uruguay die neuen Ziele für nationales Schweinefleisch sein. Diese werden somit einen großen Teil des zuvor nach Russland gesendeten Volumens erwerben. Ros erklärte, dass Russland einen Zoll von 25 Prozent für die Einfuhr von Schweinefleisch aus allen Gebieten außerhalb der Zone eingeführt habe. Dies um den Verbrauch der lokalen Schweinefleischproduktion in Russland zu motivieren. Damit reduzierte der Importsektor dieses Landes den Preis, der an Paraguay und seine anderen Lieferanten von Schweinefleisch gezahlt wurde. Weiter gab César Ros bekannt, dass sie schon nächste Woche die erste Lieferung von Schweinefleisch auf den brasilianischen Markt bringen werden. Und so bald wie möglich auch nach Uruguay, diese Verhandlungen seien weit fortgeschritten, heißt es. Von Januar bis Oktober dieses Jahres exportierte der paraguayische Schweinesektor weltweit insgesamt 4.805 Tonnen für einen Wert von 7,4 Millionen US-Dollar, wie aus dem Bericht des Nationalen Tiergesundheitsdienstes Senacsa hervorgeht. (5días)

„Tierra Adentro“ erhält nicht den ersten lateinischen Grammy für Paraguay. Wie das Nachrichtenportal Paraguay.com schreibt, konnte die paraguayische Band „Tierra Adentro“, die mit ihrem Album „Aguije“ mit 7 Liedern in Guaraní, für einen Grammy nominiert wurde, diesen begehrten Preis nicht ins Land bringen. In sozialen Netzwerken wurde jedoch der Nationalstolz gegenüber der Band bekräftigt. Die Folkloregruppe reiste im Rahmen der 21. Ausgabe der Latin Grammy Awards nach Miami, USA. Die Nominierung erzeugte große Freude und Erwartung für die Paraguayer und revolutionierte die sozialen Netzwerke, in denen die künstlerische Gruppe gelobt wurde, die Sprache des Landes mit solch einem Stolz zu vertreten. (Paraguay.com)

 

Reporte de lluvias

Ultimo día: 18-11-2020

Neuland

Randau43mm
Grossweide30mm
Rosental15mm
Neu-Halbstadt28-45mm
Neu-Chortiz29mm
Lichtenau13mm
Sandhorst20mm
Schöntal6-10mm
Neu-Westland16mm
Einlage20mm
Altenau28mm
Waldrode30mm
Gronau-Ost33mm
Gronau-West29mm
Heimstätte14mm
Neuendorf28mm
Alt - Chortiza12mm
Gnadental10mm
Schönhorst12mm
Neuhorst24mm
Friedensheim18mm
Tiege35mm

Fernheim

Ribera8mm
Karlsruhe 15mm
Corrales12mm
Schönau 30-37mm
Valencia28mm
Hohenau10mm
Orloff 27mm
Filadelfia34mm
Molino16mm
Landskrone14mm
Blumental11mm
Friedensfeld20mm
Friedensruh 55mm

Südmenno

Blumenfeld38mm
Gnadental50mm
Reichenbach20-30mm
Blumenort40mm
Schönsee18mm
Lolita40mm
Kleinhof40mm
Altona39mm
Hamburg29-38mm
Campo Nueve28mm
Hochstadt22mm
Lichtenau30mm
Waldesruh35-44mm
Neuheim32-43mm
Schönau32mm
Campo Seco45mm
Blumental35-45mm
Schönweide31mm
Rio Verde45-47mm
Villa Pora35mm
Grünau38mm
Reinhof40mm
Reichenbach15mm
Winkler31mm
Heimstaedt52mm
Grünwald30mm
San José16-33mm
Rudnerweide22mm
Steinfeld16mm

Nordmenno

Bergfeld10mm
Neuwiese20mm
Buena Vista N°210mm
Hohenau15mm
Campo Bello28mm
Edental20mm
Eigenheim16mm
Neumoelln18mm
Landskrone32mm
Silberfeld11mm
Loma Verde41mm
Schöntal14mm
Ebenfeld8mm
Neuanlage10mm
Hoffnungsau17mm
Bergtal3mm
Loma Plata10-14mm
Schwarzwald22mm
Grüntal3mm

Indianer Siedlungen

Yalve Sanga30mm
Nueva Vida65mm
Monte Palmeras15mm
Pozo Amarillo21mm

Andere Chaco Ortschaften

Est. Robina25mm
Est. Paso Jordán50mm
Est. Maria Isabel10mm
Las Perlas, Zona Douglas16mm
Est. Laguna Capitan 245mm
Rosaleda6mm
Est. Ursula10mm
Ganadera Alt Chaco Zentrum19mm
Est. La Piedra30mm
Est. Platanillo20mm
Est. El Coronillo28mm
Agroganadera Garníca, (Ävalo Sánches)20mm
Est. Nelida Elva40-60mm
Est. Pozo Blanco17mm
Est. Ben Unrau36mm
Est. Luna Dorada20mm
Est. Quebracho Alto32mm
Ganadera Boquerón20mm
Agro Ganadera Garbo25mm
Est. Quitilipi25mm
Est. Potsdam30mm
Cove Pirizal25mm

Ver datos anteriores

Impulse

Impulse

Visítenos

Contáctenos

RADIO ZP-30

La Voz del Chaco Paraguayo
29 Filadelfia
160401 Fernheim
PARAGUAY

Tels: (595) 491 432 330 / (595) 491 432 031
Fax:(595) 491 432 501

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Encuéntrenos en Facebook

Copyright Radio ZP30 - 2014