Nationale Nachrichten

Mario Abdo Benítez nimmt Personalwechsel im diplomatischen Außendienst vor. Es ist mehr eine Rotation, die der Staatspräsident per Dekret verordnete, wie ABC-Color berichtet. Demnach wechselt die Beraterin Elvira Encina von der paraguayischen Botschaft in Lima, Peru nach La Plata in Argentinien, und wird dort die Chefin des paraguayischen Konsulats. In Spanien wird Luis Barboza aus dem paraguayischen Konsulat in Madrid in die Botschaft der spanischen Hauptstadt befördert.
Aus der Botschaft in Vatikanstaat wird Alma Frutos zurück nach Paraguay berufen, und aus der Botschaft in der Dominikanischen Republik kommt Wilberto Otazú wieder zurück in sein Heimatland. Wer die beiden vakanten Posten übernimmt, ließ der Zeitungsbericht offen. (ABC-Color)

Weiterlesen...

Der teuerste Bulle Paraguays hat über 355 Millionen Guaraníes gekostet. Das geht aus der Zeitung Ultima Hora hervor. Demnach gehörte der Bulle dem Produzenten Guillermo Sisul, dem Besitzer des Unternehmens Rural Ganadera S.A. Der Bulle wurde von der Firma Ferusa versteigert, die bei der gesamten Auktion einen Preisrekord von mehr als 3,8 Milliarden Guaraníes einbrachte. Es handelt sich um die sechzehnte Ausgabe der sogenannten Expo-Ternerazo. Der Präsident der paraguayischen Vereinigung von Brangus-Züchtern, Joaquín Clavell sagte, dass auf der Messe rund 500 Tiere höchster Genetik ausgestellt wurden. Obwohl die Veranstaltung im vergangenen Jahr wegen der Pandemie nicht stattfinden konnte, arbeiteten Viehzüchter entschlossen weiter, so Clavell. Dies spiegelt besonders sich in der Qualität der präsentierten Tiere in diesem Jahr wieder. (Ultima Hora)

Weiterlesen...

Aufräumaktion gegen Dengue-Brutstätten. Dazu ruft die Munizipalität von Filadelfia erneut in den sozialen Medien auf. In einem Aufruf in den sozialen Medien wird angeboten, Haus und Hof von Unrat und Unkraut zu befreien und den Müll an die Straße zu stellen. Es wird weiter bekanntgegeben, dass dieser Müll von der Müllabfuhr abgeholt wird. Es wird auch darauf hingewiesen, dass Grundstücke auch weiter auf Brutstätten der Dengue-Mücke kontrolliert werden, und dass Eigentümer, die ihre Grundstücke nicht sauber halten, mit Maßnahmen rechnen müssen. (Municipalidad Filadelfia)

Weiterlesen...

Seite 10 von 2282

Musica de Navidad

Reporte de lluvias

Ultimo día: 12-05-2021

Nordmenno

Rosenhof18mm

Ver datos anteriores

Impulse

Impulse

Visítenos

Contáctenos

RADIO ZP-30

La Voz del Chaco Paraguayo
29 Filadelfia
160401 Fernheim
PARAGUAY

Tels: (595) 491 432 330 / (595) 491 432 031
Fax:(595) 491 432 501

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Encuéntrenos en Facebook

Copyright Radio ZP30 - 2014