Lokale Mitteilungen

Am Donnerstagvormittag, den 20. Mai, ab 07:30 Uhr werden auf dem Menno Simons Hof, wieder Personen des Gesundheitsministeriums Impfungen im Rahmen der Anti- COVID 19 Kampagne verabreichen. Diese Impfung ist für jede Person freiwillig.
Angemeldete Personen werden gebeten, ab heute Nachmittag, den 18. Mai und am Mittwoch, den 19. Mai, das Einschreibeformular abzuholen und sich über die genaue Uhrzeit bei der Rezeption der Hospitalverwaltung persönlich zu erkundigen.
Da man noch eine halbe Stunde nach der Impfung vor Ort warten soll, wäre es hilfreich, wenn jeder am Donnerstag Tereré, Mate oder Wasser zum Trinken mitbringt.
Gezeichnet Wilmer Wolff, vom Hospital Filadelfia

Alle Personen ab 65 Jahren und darüber sind eingeladen, sich gegen COVID - 19 impfen zu lassen. Die Gesundheitsbehörde wird am Freitag, den 21. Mai, die Impfungen in der Aula Magna der Krankenpflegefakultät durchführen. Die Aula Magna liegt am Ostende der Krankenpflegefakultät.
Ineressenten werden gebeten, sich bis Donnerstag, den 20. Mai, im Empfang vom Hospital oder bei der Ärztesekretärin zu melden, damit die Liste mit den entsprechenden Namen vorbereitet werden kann, und zwar unter denTelefonnummern  0492 252 860 bis 864. Für die Impfung wird gebeten den Peronalausweis mitzubringen. Die Personen aus Südmenno dürfen sich bei den Hospitälern in Paratodo oder Lolita melden.
Gezeichnet Jerry Sawatzky, Betriebsleiter.

Im Hospital Concordia wird in dieser Woche am Donnerstag, den 20. Mai und am Freitag, den 21. Mai die Verabreichung der saisonalen Impfung gegen die Influenza-Grippe angeboten. Geimpft wird in 3 Etappen. In der ersten Etappe, dürfen sich folgende Personen impfen lassen:
Personen, die im Gesundheitsbereich arbeiten.
Kleinkinder im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren.
Schwangere Frauen und Wöchnerinnen.
Kinder und Personen im Alter von 4 bis 59 Jahren mit chronischen Grunderkrankungen. Auch Lehrer aus der Vorschule und Primarschule dürfen sich in dieser Etappe impfen lassen. Die Uhrzeiten der Impfverabreichung sind: 7:00 bis 11:30 Uhr und von 12:00 bis 15:00 Uhr. Mitzubringen wäre das Impfheft oder Impfkarnet.
Gezeichnet, im Namen vom Hospital Concordia, Udo Wiebe

Es wird bekannt gegeben, dass der Koloproktologe oder Darmspezialist, Dr. Rodrigo Bernard, am Donnerstag, den 27. Mai, Sprechstunden durchführen wird.
Weiter wird bekannt gegeben, dass der Augenarzt, Dr. Jeferson Carmona, am Freitag, den 28. Mai Sprechstunden durchführen wird. Anmeldungen werden an der Rezeption des Hospital entgegengenommen.
Gezeichnet: Claudia Gossen, Sekretärin des Hospital Concordia Neuland

Der Zahnarzt Jacob Thiessen gibt bekannt, dass er am Mittwoch, den 19. Mai in der Zahnklinik von Paratodo arbeiten wird.
Anmelden kann man sich bei Frau Rita Naguele unter der Telefonnummer 0981 365 475.
Gezeichnet: Dr. Jacob Thiessen

Seite 1 von 816

Musica de Navidad

Reporte de lluvias

Ultimo día: 17-05-2021

Andere Chaco Ortschaften

Ganadera Boquerón6mm
Est. BJ13mm

Ver datos anteriores

Impulse

Impulse

Visítenos

Contáctenos

RADIO ZP-30

La Voz del Chaco Paraguayo
29 Filadelfia
160401 Fernheim
PARAGUAY

Tels: (595) 491 432 330 / (595) 491 432 031
Fax:(595) 491 432 501

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Encuéntrenos en Facebook

Copyright Radio ZP30 - 2014