Mariano Roque Alonso: Fast 100 tausend Personen haben bereits die Expo besucht. Seit Eröffnung der diesjährigen größten Ausstellung, sind bis gestern nahe an einhunderttausend Personen erschienen. Einem Artikel der Zeitung La Nación zufolge sind täglich etwa 15 tausend Besucher registriert worden. Die Organisatoren sind begeistert über das Interesse der Landesbevölkerung an der Ausstellung, die auch in diesem Jahr viel Abwechslung bietet. (lanacion.com.py)

 

Encarnación: Günstige Apartments können in der Grenzstadt zu Argentinien beantragt werden. Vonseiten des Senavitat können interessierte Personen nun in Encarnación ein Apartment kaufen, informierte IP-Paraguay. Das Nationale Amt für Wohnungs- und Lebensraum informiert, dass nun 24 Apartments zur Verfügung stehen und zu einem günstigen Preis zum Kauf angeboten werden. Personen mit einem niedrigen Einkommen dürfen sich daher zuerst melden, heißt es. Bezahlt werden darf die Kleinwohnung innerhalb von 25 Jahren. (ip.gov.py)

Asunción: Wer früh aufsteht, dem hilft Gott. So lautet die Devise einer 56-jährigen Frau, die von ABC Color interviewt worden ist. Perla Fariña lebt nach Informationen der Zeitung in der Gegend von Asunción und verkauft täglich das nationale Getränk Cocido, sowie Chipa und Kräuter für den Tereré. Seit 34 Jahren verkauft sie ihre Produkte an ein und derselben Stelle in der Landeshauptstadt und hat mit dem eingenommenen Geld, ihre sechs Kinder großgezogen. Nun pflegt sie noch ihre Mutter und hat zudem vor zwei Jahren ihr eigenes Haus errichtet. Jeden Tag legt sie sich um 18 Uhr schlafen, da sie um Mitternacht aufsteht, ihre Sachen fertig macht und danach an ihre Verkaufsstelle fährt. Perla Fariña ist überzeugt, dass das spanische Sprichwort „Wer früh aufsteht, dem hilft Gott“ in ihrem Leben sichtbar ist. (abc.com.py)

Asunción: 35 Prozent der nationalen Bevölkerung leidet unter Bluthochdruck und 15 Prozent an Diabetes. Das geht aus einem Informationsbericht des Gesundheitsamtes hervor und wurde in ABC Color publiziert. In diesen Tagen befinden sich Vertreter des Gesundheitsministeriums mit einem Stand auf der Expo in Mariano Roque Alonso. Dabei wurden die Daten präsentiert und zudem wurde kostenlose Beratung angeboten. Wie eine zuständige Person sagte, hätten 70 Personen an einem Tag, das Angebot genutzt. (abc.com.py)

 

Reporte de lluvias

Ultimo día: 17-09-2018

Südmenno

Blumental5mm
Rio Verde3mm
Kleinhof5mm
Steinfeld5mm
Campo Nueve2mm
Blumenort2mm
Lolita5mm
Altona2mm
San José2mm

Ver datos anteriores

Impulse

Impulse

Visítenos

Contáctenos

RADIO ZP-30
La Voz del Chaco Paraguayo
29 Filadelfia
9300 Fernheim
PARAGUAY

Tels: (595) 491 432 330 / (595) 491 432 031
Fax:(595) 491 432 501

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Encuéntrenos en Facebook

Copyright Radio ZP30 - 2014