Asunción: Arnoldo Wiens wird neuer Minister für Wegebau. Einem Artikel des Nachrichtenportals paraguay.com zufolge, hat der gewählte Präsident, Mario Abdo Benítez, gestern zwei neue Mitarbeiter ernannt. Darunter ist der ehemalige Senator Arnoldo Wiens an der Spitze des Ministeriums für öffentliche Bauten und Kommunikation und ein neuer Minister für das Jugendsekretariat. Diesen Posten wird Felipe Salomón einnehmen. Er ist Sohn des Senators Óscar “Cachito” Salomón. Wiens war zuvor in das Mercosur-Parlament gewählt worden, hatte dieses Amt jedoch nicht angenommen. Die meisten Mitarbeiter unter Marito stehen bereits fest. Lediglich das Amt des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft muss noch bestimmt werden. (paraguay.com/ip.gov.py)

 

Asunción: Bau neuer Regierungsgebäude ist gestern offiziell gestartet worden. Die Zeitung La Nación informierte diesbezüglich und berief sich auf das Wegbauministerium. Ausgeführt werden die Bauten vom Konsortium TBI, die dafür 27 Monate Zeit haben. In den ersten acht Monaten soll bis zum zweiten Untergeschoss gebaut werden. Etwa fünf Regierungs-Ministerien sollen nach der Fertigstellung hier ein Büro erhalten und für die Kundenbedienung eingesetzt werden. Der gesamte Komplex hat 121 tausend Quadratmeter Fläche. (lanacion.com.py)

Asunción: Neuer Schulabschluss mit Schwergewicht in Journalismus. Das Ministerium für Bildung und Wissenschaft hat die Neuheit bekanntgegeben, informierte ABC Color. Angeboten werden soll der Abschluss in Journalismus in einer Sekundarschule in Fernando de la Mora. Bereits im Jahr 2015 war das Projekt zum ersten Mal vorgestellt worden und soll nun realisiert werden. Ein Absolvent ist nach Abschluss ein Kommunikationsassistent. Das sagte der Minister Raúl Aguilera. Er ist dann imstande im Bereich der Medien zu arbeiten. (abc.com.py/lanacion.com.py)

Paraguarí: In Ost-Paraguay bereiten Landwirte ihre Felder für den Zwiebelanbau vor. Hierbei handelt es sich um eine Frühaussaat, informiert IP-Paraguay. Unterstützung erhalten die Landwirte vom Landwirtschaftsministerium. Zirka 18 Bauern aus dem Departament Paraguarí sind Teil des Programmes innerhalb des Ministeriums. Auf diese Art und Weise wird die Landwirtschaft in ihrer Entwicklung unterstützt, bestätigt die Regierungsinstitution. (ip.gov.py)

 

Reporte de lluvias

Ultimo día: 03-07-2018

Fernheim

Landskrone14mm
Hohenau4mm

Südmenno

Lichtenau3mm
Campo Nueve7mm
Rudnerweide10mm
Schönweide4mm
Hamburg5mm
Blumental10mm
Rio Verde20mm
Kleinhof5mm
Gnadental10mm
San José7mm
Hochstadt12mm
Winkler20mm
Blumenort17mm
Lolita7mm
Altona3mm

Nordmenno

Lag Capitán 215mm
Loma Plata2mm
Schöntal10mm

Ver datos anteriores

Impulse

Impulse

Visítenos

Contáctenos

RADIO ZP-30
La Voz del Chaco Paraguayo
29 Filadelfia
9300 Fernheim
PARAGUAY

Tels: (595) 491 432 330 / (595) 491 432 031
Fax:(595) 491 432 501

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Encuéntrenos en Facebook

Copyright Radio ZP30 - 2014