San Lorenzo: Landwirte organisieren Gemüseverkauf zum Vatertag. Heute und am Freitag findet ein spezieller Markt zum Vatertag statt. Wie aus einem Presseartikel von IP-Paraguay verlautet, werden die Verkäufer jegliche Produkte zum Kauf anbieten, die für ein Menü am Sonntag dienlich sein könnten. Dazu gehören etwa Hähnchen und Schaffleisch oder Gemüse und Eier. Der Käufer wird zudem mit Kostproben von typischen Speisen verwöhnt werden. Die Märkte finden in mehreren Städten und Departamente statt. Darunter sind die Departamente Guairá, Caaguzú, San Pedro und Central. (ip.gov.py)

 

Asunción/Brasilien: Neue Räumlichkeiten für ein Botschafterbüro in Brasilien seiner Bestimmung übergeben. In Curitiba ist am Mittwoch ein modernisiertes Büro bezogen worden, informierte IP-Paraguay und berief sich dabei auf das Außenamt. Neue Möbel, ein Informatiksystem und eine bessere Telefonzentrale sind Teil der Erneuerungen. Paraguay hat mehrere Außenamts-stellen in Brasilien. Das Büro in Curitiba ist zuständig für die Bundesstaaten Paraná und Santa Catarina. (ip.gov.py)

Asunción/Russland: Bedeutendes Treffen zwischen Russlands Präsident und Mario Abdo Benítez. Heute trifft der gewählte Präsident Abdo Benítez in Moskau auf den Präsidenten Wladimir Putin. Die Zeitung La Nación bezeichnet das Treffen als historisch und es findet unmittelbar vor der Einweihungsfeier der Fußballweltmeisterschaft 2018 statt. Abdo Benítez folgt somit einer Einladung des Weltfußballverbandes Fifa, zumal er bei der Eröffnungsfeier ebenso dabei sein wird. Bei dem Treffen wird er dem russischen Präsidenten eine kleine Bronze-Statue eines paraguayischen Soldaten überreichen. (lanacion.com.py)

Asunción/Chile: Fahrer werden nach dem Schneesturm aus ihren Fahrzeugen rausgeholt. Sie waren laut einem Artikel von Ultima Hora am Dienstag in den Anden steckengeblieben. Es handelt sich hierbei um etwa 200 LKW-Fahrer, die durch eine Rettungsaktion vonseiten der chilenischen Polizei und der argentinischen Gendarmerie, aus ihren Wagen rauskamen. Die Straßen sind wegen der großen Schneemenge in mehreren Gebieten gesperrt. Zirka 70 Prozent der LKW sind solche, die Gebrauchtwagen aus Iquique bringen. Auf Bildern konnte man die beschneiten Wagen sehen, die abgeholt werden, wenn die Straßen-Blockaden durch Schnee aufgehoben sind. Die Fahrer wurden in Notunterkünften untergebracht. (ultimahora.com/Archiv ZP30)

 

Reporte de lluvias

Ultimo día: 10-10-2018

Neuland

Sandhorst12mm
Neu-Halbstadt10 - 21mm
Neu-Westland5mm
Lichtenau12mm
Schöntal48mm
Einlage2mm
Gronau-Ost9mm
Gronau-West14mm
Heimstätte20mm
Alt - Chortiza20mm
Schönhorst12mm
Neuendorf10mm
Gnadental3mm
Neuhorst4mm
Friedensheim5mm
Grossweide2mm
Rosental20mm
Neu-Chortiz24mm

Fernheim

Corrales12mm

Südmenno

Heimstaedt8mm
Gnadental20mm
Steinfeld10 - 12mm
Schönau9 - 28mm
Rudnerweide15mm
Reichenbach11mm
Blumenort28mm
Grünwald2mm
Lolita0 - 25mm
Reinhof8mm
Altona1mm
Lichtenau8mm
Campo Nueve16mm
Schönweide12mm
Hochstadt16mm
Blumental28 - 38mm
Hamburg7mm
Rio Verde12mm
Winkler15mm
Kleinhof8 - 10mm

Andere Chaco Ortschaften

Retiro Silencio20mm
Est. Potsdam8mm
Est. El Coronillo7mm
Agro Ganadera Garbo8mm
Ganadera Alt Chaco Zentrum4mm
Est. Laguna Capitan 28mm
Est. Platanillo5mm
Distown Linea 95mm
Est. Maria Isabel5mm

Ver datos anteriores

Impulse

Impulse

Visítenos

Contáctenos

RADIO ZP-30
La Voz del Chaco Paraguayo
29 Filadelfia
9300 Fernheim
PARAGUAY

Tels: (595) 491 432 330 / (595) 491 432 031
Fax:(595) 491 432 501

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Encuéntrenos en Facebook

Copyright Radio ZP30 - 2014