Nationale Nachrichten


Asuncion: Erfolgreiche Herztransplantation im Acosta Ñu abgeschlossen. Gestern Abend haben Ärzte der achtjährigen Jennifer León ein Spenderherz eingepflanzt. Der Eingriff dauerte nach Informationen von ABC Color, zirka vier Stunden. Wie es hieß, schlägt das eingesetzte Herz normal und die Ärzte warten zuversichtlich die kritischen 72 Stunden ab. Seit November vorigen Jahres wartete das kleine Mädchen auf ein Spenderherz, da sie an einer Krankheit des Herzmuskels litt. Die Spenderin war eine 46jährige Frau, die mit Gehirntod ins Krankenhaus eingeliefert worden war und deren Familie sich für die Organspende entschieden hatte. Der Ehemann der verstorbenen Frau, wollte mit der Nachricht zeigen, dass man keine Angst vor der Organspende haben solle. So könne anderes Leben gerettet werden, obzwar sie mitten in Trauer seien, hieß es. (ABC/Lanacion)

Weiterlesen...

Filadelfia: Projektwoche am Colegio Filadelfia. Am heutigen Dienstag beginnt am Colegio Filaelfia in dieser Woche projektorientiertes Lernen. Die Projektwoche steht unter dem Motto “500 Jahre Reformation – Martin Luther”. Die Arbeitsweise in dieser Woche stellt eine Abwechslung zum üblichen Unterrichtsalltag dar. Geprägt wird diese Arbeitsweise unter anderem durch altersgemischte Lerngruppen, den Einsatz außerschulischer Fachleute und durch das Aufsuchen außerschulischer Lernorte. Außerdem beinhaltet Projektarbeit eine große Handlungsorientierung und die Präsentation der Lernprodukte. Einige der Projektthemen, die bearbeitet werden, sind das Einstudieren eines Musicals “Martin Luther”, der Vergleich von Bibelübersetzungen, das Schneidern von mittelalterlicher Kleidung und die Planung und Durchführung eines Reformationsgottesdienstes. Außerdem wird eine Projektgruppe sich mit Lukas Kranach, dem Maler Luthers beschäftigen. Weiter ist eine„Lange Nacht der Wissenschaft“ mit einem Sternkundeworkshop geplant, angeleitet vom Astronomen Blas Servin aus Asunción. (zp30)

Weiterlesen...

Asunción: Projekt Abrazo hat bereits über 10 Tausend Kindern geholfen.  Wie La Nación informiert, wurde bereits über 10 tausend Kindern geholfen im Rahmen des Projekts Abrazo des Nationalen Sekretariats für Kinder und Jugendliche SNNA. Das Projekt besteht im Moment aus 43 Kindertagesstätten, wo Eltern ihre Kinder hinbringen können wenn sie auf Arbeit gehen. Außer den Kindern, soll auch den Eltern geholfen werden, durch das Nationale Amt für Wohnungs- und Lebensraum Senavitat. So sollen diese Familien bessere Wohnungen und eine bessere Lebensqualität bekommen. (La Nación)

Weiterlesen...

Seite 4 von 1202

Reporte de lluvias

Ultimo día: 23-05-2017

Neuland

Randau2mm
Rosental3mm
Neu-Chortiz6mm
Sandhorst12mm
Neu-Halbstadt3mm
Lichtenau2mm
Schöntal2mm
Friedensheim2mm
Tiege2mm
Grossweide10mm
Heimstätte4mm
Alt - Chortiza10mm
Schönhorst9mm
Neuendorf2mm
Gnadental2mm
Neuhorst4mm
Einlage3mm

Südmenno

Schönau6mm
Hochstadt3mm

Andere Chaco Ortschaften

Est. Platanillo12mm
Est. El Coronillo9mm
Est. Maria Isabel10mm
Est. Ursula15mm
Est. Potsdam10mm
Cove Pirizal15mm
Est. Nelida Elva10mm
Busarquis Linea 115mm
Est. Quitilipi15mm
Rosaleda12mm

Ver datos anteriores

Impulse

Impulse

Visítenos

Contáctenos

RADIO ZP-30
La Voz del Chaco Paraguayo
29 Filadelfia
9300 Fernheim
PARAGUAY

Tels: (595) 491 432 330 / (595) 491 432 031
Fax:(595) 491 432 501

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Encuéntrenos en Facebook

Copyright Radio ZP30 - 2014