Nationale Nachrichten


Asunción/Montevideo: Paraguayische Delegation soll Verzögerung der Abfertigung von paraguayischen Schiffen lösen. Wie La Nación berichtet, wurde aus Asunción eine Delegation entsandt, die sich mit uruguayischen Obrigkeiten treffen soll, um den Konflikt zu lösen. Für ein Binnenland wie Paraguay, sind Häfen mit Zugang zu m Meer von großer Wichtigkeit, da diese einen direktes Mitwirken in das sozioökonomische Wachstum und Entwicklung von Paraguay hätten, so der Zeitungsbericht. Vor 10 Jahren wurden die meisten Container über den Hafen in Buenos Aires verschifft. Zu Zeiten der vorherigen Regierung wurde dies jedoch immer teurer, sodass heutzutage über 90 Prozent der paraguayischen Container in Montevideo-Uruguay verschifft werden. Nun sollen unter anderem Sitzungen mit dem paraguayischen Botschafter in Uruguay, Enrique Chase Plate, und mit dem Vorsitzenden des uruguayischen Ministeriums für Transport und öffentliche Bauten, Victor Rossi, stattfinden. Die paraguayische Delegation besteht unter anderem aus dem Generaldirektor für Außenhandel, Didier Olmedo, dem stellvertretenden Direktor der Handelsmarine, Patricio Ortega, dem Präsidenten der Vereinigung von Reedereien, Juan Carlos Muñoz und dem Marine-Generalpräfekt, Raúl Alderete. (La Nación)

Weiterlesen...


Asunción: Staatspräsident Cartes hat einen neuen Vorsitzenden der Pilcomayo-Kommission ernannt. Somit hat Oscar Salazar nicht mehr das Amt inne, informiert die Zeitung La Nación am Montag. Ihn ersetzt Ricardo Alfonso Riego Volpe. In dem Dekret, das gestern von Staatspräsident Horacio Cartes unterzeichnet wurde, sind keine bestimmten Gründe der Änderung angegeben worden. Die Pilcomayo-Kommission ist dem Ministerium für Öffentliche Bauten und Kommunikation unterstellt. Ihre Aufgabe ist es, die notwendigen Mittel zu garantieren, dass die Wasser des Pilocomayo-flusses rechtmäßig im Land genutzt werden können. (lanacion.com.py, abc.com.py)

Weiterlesen...

Villeta: In Villeta, in der Nähe des Paraguayflusses, sind am Samstag mehr als 4 Tonnen Marihuana entdeckt und beschlagnahmt worden. Darüber berichtet die Zeitung Última Hora. Die Drogen sollten angeblich über den Fluss versendet werden. Bei der Hausdurchsuchung wurde ein Mann verhaftet. (Ùltima Hora)

Weiterlesen...

Seite 3 von 1340

Reporte de lluvias

Ultimo día: 21-11-2017

Fernheim

Friedensfeld11mm

Südmenno

Grünwald11mm

Nordmenno

Sucursal Las Palmas3mm
Loma Plata2mm

Ver datos anteriores

Impulse

Impulse

Visítenos

Contáctenos

RADIO ZP-30
La Voz del Chaco Paraguayo
29 Filadelfia
9300 Fernheim
PARAGUAY

Tels: (595) 491 432 330 / (595) 491 432 031
Fax:(595) 491 432 501

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Encuéntrenos en Facebook

Copyright Radio ZP30 - 2014