Nationale Nachrichten


Asunción: Gestern hat an der Universität „Taiwán Tech“ das Unterrichtsjahr begonnen. Wie die Zeitung ABC Color berichtet, nahm Staatspräsident Mario Abdo Benítez persönlich an der Feier zum Unterrichtsbeginn teil. Etwa 100 Jugendliche nahmen ihr Studium in den Fachrichtungen Informatik, Elektromechanik, Bauingenieurwesen und Industrie- Ingenieurwesen auf. Ursprünglich hatten sich dreitausend Jugendliche um die Studienplätze beworben. Die „Taiwán Tech“ ist eine Eliteuniversität, die aus einer Kooperation der Regierungen von Taiwan und Paraguay entstanden ist. Der Unterricht findet in englischer Sprache statt. Weil die Universität noch keine eigenen Gebäude hat, wird der Unterricht in den Räumlichkeiten des paraguayischen olympischen Komitees abgehalten. (ABC Color)

Weiterlesen...

Zentraler Chaco: Medienvertreter besuchen den Chaco. Am heutigen Dienstag und Mittwoch werden Loma Plata, Filadelfia und Neuland von Medienvertretern und Journalisten besucht wie unser Korrespondent Patrick Friesen mitteilt. Diese Rundfahrt wird von der nationalen Forstbehörde, der Vertretung der Vereinten Nationen in Paraguay und der Fecoprod organisiert. Ziel ist es, die nachhaltige Entwicklung im Chaco darzustellen. Unter anderem werden Fabriken, Produktionseinheiten, Wiederaufforstungsprojekte, Wassersammelanlagen, aber auch Projekte der Nachbarschaftskooperation und Ausbildung besucht. Das Ziel ist, den Journalisten einen Einblick in die Realität des Chaco als multikulturelle Gemeinschaft und wirtschaftliche Zone zu vermitteln. (Patrick Friesen)

Weiterlesen...


Fuerte Olimpo, Alto Paraguay: Die Ortschaft ist wegen der großen Regenfälle von der Außenwelt abgeschnitten. Darüber berichtete Última Hora gestern. Die Bewohner des isolierten Ortes bitten nun das Nationale Notstandsekretariat um Hilfsgüter. In Fuerte Olimpo regnete es in der vergangenen Woche mehr als 200 Millimeter. – Und der Regen hielt gestern noch an, wie der Bürgermeister, Sergio Cuellar, berichtete. Die Wege seien überschwemmt und die Brücke nach Puerto Guaraní eingestürzt, erklärte Cuellar. Hilfsgüter könnten darum nur per Luft- oder Wasserweg geliefert werden. (Última Hora)

Weiterlesen...

Seite 2 von 1691

Reporte de lluvias

Ultimo día: 20-03-2019

Neuland

Gronau-Ost62mm
Gronau-West62mm
Heimstätte60mm
Neuendorf60mm
Alt - Chortiza50mm
Gnadental53mm
Schönhorst62mm
Neuhorst86mm
Friedensheim74mm
Tiege60mm
Randau75mm
Grossweide74mm
Rosental57mm
Neu-Halbstadt74mm
Neu-Chortiz62mm
Lichtenau70mm
Sandhorst60mm
Schöntal46mm
Neu-Westland60mm
Einlage70mm
Altenau57mm
Waldrode58mm

Fernheim

Filadelfia50mm
Landskrone94mm
Schönau 53mm
Blumental87mm
Hohenau55mm
Boqueron51mm
Friedensfeld90mm
Corrales60mm
Orloff 37mm
Karlsruhe 50mm
Molino87mm
Valencia110mm
La Trinchera55mm
Flor del Chaco62mm

Südmenno

Schönau45-75mm
Reichenbach95mm
Rudnerweide92mm
Schönsee85mm
Hamburg57-85mm
Winkler90mm
Hochstadt95mm
Schönweide65mm
Grünau85mm

Nordmenno

Kronstal100mm
Silberfeld100mm
Loma Plata31mm
Neumoelln100mm
Laguna León81mm
Bergfeld50mm
Gnadenfeld81mm
Weidenfeld65mm
Sucursal Las Palmas72mm
Hoffnungsau83mm
Campo Monte 102mm
Bergtal119mm

Indianer Siedlungen

Roja Silva85mm
Campo Largo83mm
Paz del Chaco100mm
Campo Princesa45mm
Pozo Amarillo100mm
Campo Loro120mm
La Armonia135mm
Ebetogue65mm
Monte Palmeras45mm
La Huerta93mm
Campo Alegre70mm
Yalve Sanga80mm
Casuarina100mm
La Esperanza60mm

Andere Chaco Ortschaften

Est. Laguna Pora - Retiro 2105mm
Est. Quitilipi38mm
Retiro Quebracho80mm
Est. Quebracho Alto60mm
Est. Platanillo75mm
Agropil12mm
Rancho El Tordillo78mm
Est. Nelida Elva50mm
Est. Aguila70mm
Est. Maria Isabel40mm
Cabaña Madima78mm
Est. Luna Dorada28mm
Est. Laguna Pora - Retiro 1100mm
Distown Linea 970mm
Est. Laguna Pora - Retiro 3122mm
Agro Ganadera Garbo60mm
Tatú Carreta50mm
Est. Potsdam58mm
Cove Pirizal80mm
Est. Ben Unrau56mm
Est. El Coronillo62mm
Rosaleda100mm
Est. Canela45mm
Ganadera Alt Chaco Zentrum30mm
Est. Robina65mm
Est. Laguna Pora - Zentrum110mm
Est. Ursula85mm

Ver datos anteriores

Impulse

Impulse

Visítenos

Contáctenos

RADIO ZP-30
La Voz del Chaco Paraguayo
29 Filadelfia
9300 Fernheim
PARAGUAY

Tels: (595) 491 432 330 / (595) 491 432 031
Fax:(595) 491 432 501

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Encuéntrenos en Facebook

Copyright Radio ZP30 - 2014