Nationale Nachrichten

Asunción/Filadelfia: Experte in Leiterschaft und Management, John Maxwell kommt nächste Woche in den Chaco. Für drei Tage wird Maxwell demnach ins Land kommen und in der Landeshauptstadt sowie in Filadelfia, insgesamt vier Konferenzen halten. Darüber informierte unter anderem die Zeitung ABC Color. Am 13. September wird er in der Mehrzweckhalle des Colegio Filadelfia zu Personen sprechen, die sich als Leiter schulen lassen möchten. Die Organisatoren rechnen mit einer Teilnehmerzahl von insgesamt 15 tausend Personen und meinten, die Gelegenheit, solle man nicht verpassen. (ABC/Archiv ZP30)

Weiterlesen...

Pedro Juan Caballero: 4 Mitglieder der kriminellen Bande PCC werden gefasst. Wie ABC Color berichtet, wurden heute bei einer Aktion der paraguayischen Polizei 4 Mitglieder der brasilianischen Kriminellenbande PCC geschnappt. Dies geschah in Pedro Juan Caballero im Departament Amambay. Ermittler seien noch dabei, am Ort der Festnahme Beweise zu sammeln, hieß es. Die ersten Beweise sind laut dem Zeitungsbericht, Fotos, auf denen die Festgenommenen mit schweren Waffen zu sehen sind, wie meist von der PCC-Bande genutzt werden. (ABC)

Weiterlesen...


Asunción: Mennonitische Kolonisten und Vertreter von Wirtschaftsgremien fordern mehr Sicherheitsmassnahmen. In der Residenz von Staatspräsident Horacio Cartes, Mburuvichá Róga, kam es gestern zu einem Treffen von Vertretern der betroffenen Mennonitenkolonien und den Gremien ARP, UIP und Feprinco, die sich im Norden des Landes durch die EPP bedroht fühlen. Darüber berichteten ABC-Color und Última Hora am Abend. Dabei waren auch die Eltern der 3 mennonitischen Entführten, Abraham Fehr, Franz Hiebert und Bernhard Blatz. Auf einer Pressekonferenz nach dem Treffen mit Cartes gaben die mennonitischen Vertreter bekannt, der Staatspräsident habe versprochen, den Kampf gegen die selbsternannte Volksarmee, EPP zur Priorität zu machen und die Strategien zu ändern. Aus einem Kommuniqué las man vor, was man von der Regierung erwartet: Positive Resultate aus dem Kampf gegen Unsicherheit und die EPP, eine Neudefinierung der Aufgaben die das Sondereinsatzkommando FTC und die Polizei haben und dass die Politiker ihre Interessen in Bezug auf die bevorstehenden Wahlen hintenanstellen und sich auf die Rechte der Landesbürger konzentrieren. Dazu gehöre auch das Recht auf Privateigentum, das immer wieder durch ilegale Landbesetzungen infrage gestellt werde. (UH)

Weiterlesen...

Seite 10 von 1290

Reporte de lluvias

Ultimo día: 15-09-2017

Nordmenno

Laguna Capit30mm
Gnadenfeld51mm
Hoffnungsau20mm
Neumoelln30mm
Eigenheim82mm
Neuanlage50mm
Campo Lucero22mm
Schönwiese63mm
Loma Plata6mm
Campo Bello75mm
Bergtal55mm
Neuhof N°125mm
Hohenau64mm
Silberfeld76mm
Laguna León36mm

Indianer Siedlungen

Campo Loro12-15mm
Pozo Amarillo60mm
La Esperanza20mm
Ebetogue25mm
Anaconda72mm
La Armonia8mm

Andere Chaco Ortschaften

Est. Laguna Pora - Zentrum21mm
Est. Laguna Pora - Retiro 215mm
Rancho El Tordillo20mm
Est. Laguna Pora - Retiro 145mm
Est. Laguna Pora - Retiro 311mm

Ver datos anteriores

Impulse

Impulse

Visítenos

Contáctenos

RADIO ZP-30
La Voz del Chaco Paraguayo
29 Filadelfia
9300 Fernheim
PARAGUAY

Tels: (595) 491 432 330 / (595) 491 432 031
Fax:(595) 491 432 501

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Encuéntrenos en Facebook

Copyright Radio ZP30 - 2014