Nationale Nachrichten

Obligado: Asphaltstraße in der Gegend von Pastoreo im Departament Itapua benötigt Instandsetzung. Den Informationen von Zeitung ABC Color zufolge werden für die Reparatur der Straße mindestens 6 tausend Ladungen Steine benötigt, um die Fahrbahn instand zu setzen. Es handelt sich hierbei um die Fernstraße „Graneros del Sur“, wo der See San Benito überschwemmt war und einen Durchbruch verursacht hatte. Am Montag wurden um die 20 LKWs vom Wegbauministerium an den Ort gebracht, um Steine aus einer 45 Kilometer entfernten Siedlung zu holen. Wie das MOPC bestätigte, müssten etwa 200 Meter Weg rekonstruiert werden. Wenn die Wetterbedingungen günstig seien, könnte der Weg heute oder spätestens am Mittwoch befahrbar sein, hieß es laut Pressemeldungen. (ABC/presidencia.gov)

Weiterlesen...


Mariscal Estigarribia: Direktor der Gesundheitsregion von Boquerón wurde entlassen. Das Gesundheitsministerium hat den Direktor der Sechszehnten Gesundheitsregion von Boquerón, Dr. Hugo Valdez entlassen. Wie Abc Color informierte,  wurde David Vergara zum Nachfolger von Valdez ernannt. Die Entlassung von Valdez und des Direktors des Regional Hospital, José Aquino, war in der letzten Zeit mehrmals von Bürgern verlangt worden. Wie hieß, war es unter deren Verwaltung zu unterschiedlichen Unregelmäßigkeiten und Nachlässigkeit gekommen. In diesem Zusammenhang war vor einigen Monaten der Arzt Raúl Morel entlassen worden.  Doktor Morel war zuständig für die Familien Gesundheit Einheit von La Patria gewesen. Er hatte die prekären Bedingungen beklagt, in denen die Indigenen von der Siedlung Santa Rosa leben. Auf Grund dieser Klage wurde der Vertrag mit Morel nicht verlängert. Dieses führte zu Unmut zwischen den Patienten. Ebendiese und andere Vorfälle führten zur Entlassung der beiden Direktoren, hieß es weiter. (fb/gob.boq./ ABC)

Weiterlesen...

Obligado: Starker Sturm und Regenfälle verursachen Schäden. Ein Sturm ist in der Nacht zum Sonntag über weite Teile Ost-paraguays hinweggefegt. Begleitet von starken Regenfällen sind zahlreiche Häuser zerstört worden und es kam zu Überschwemmungen. Wie ABC Color berichtet, kam es in San Juan Bautista zu einem Todesfall und mehreren Verletzten. Eine Asphaltstraße in der Gegend von Obligado wurde durch den reißenden Strom des San Benito-Sees durchbrochen und wurde somit unbefahrbar. Zweitausend Bewohner sind aufgrund des Unwetters von der Umwelt abgeschnitten und etwa 20 Ortschaften sind ohne Stromzufuhr. Im Departament Misiones haben etwa 75 Familien ihre stark beschädigten Häuser verlassen müssen. Das Notstandssekretariat ist bereits Vorort gewesen und hat Hilfe angeboten. Heute Vormittag hat es in der betroffenen Zone noch weiter in Strömen geregnet und laut Wetterbericht soll es zu weiteren Unwettern kommen. In Capitán Meza, im Departament Itapúa wurden mehr als 200 Millimeter Regen gemessen und im Departament Ñeembucú um die 185 Millimeter, verlautete aus einem Zeitungsbericht der Zeitung La Nacion. (ABC/Lanacion)

Weiterlesen...

Seite 10 von 1179

Reporte de lluvias

Ultimo día: 20-04-2017

Neuland

Grossweide5mm
Heimstätte5mm
Alt - Chortiza6mm
Neuendorf6mm
Gnadental5mm
Einlage5mm
Tiege5mm
Randau5mm
Rosental5mm
Neu-Chortiz6mm
Sandhorst5mm
Neu-Halbstadt7mm
Lichtenau5mm
Schöntal5mm
Friedensheim5mm
Waldrode7mm

Fernheim

Filadelfia6mm
Friedensfeld36mm
Corrales40mm

Südmenno

Gnadental30mm
Steinfeld42mm
Campo Nueve46mm
Schönweide30mm
Winkler40mm
Blumental51mm
Rio Verde42mm
Kleinhof35mm
Heimstaedt34mm
Lichtenau40mm
San José45mm
Grünwald47mm
Hochstadt34mm
Blumenfeld40mm
Hamburg60mm
Blumenort45mm
Lolita33-42mm
Reinhof32mm

Nordmenno

Campo Lucero60mm
Friedensfeld45mm
Neumoelln9mm
Schönwiese39mm
Loma Plata5mm
Hoffnungsau26mm

Indianer Siedlungen

Anaconda75mm
Campo Loro30mm
Yalve Sanga6mm
La Princesa5mm
Paz del Chaco50mm
Roja Silva65mm
Ebetogue15mm
Casuarina32mm

Andere Chaco Ortschaften

Est. Mburicá50mm
Est. Don Victor48mm
Est. Laguna Pora - Retiro 162mm
Est. Laguna Pora - Retiro 357mm
Salazar65mm
Est. Quebracho Alto40mm
Est. Loma Clavel50mm
Est. Laguna Pora - Zentrum52mm
Est. Laguna Pora - Retiro 245mm
Est. Coraí40mm

Ver datos anteriores

Impulse

Impulse

Visítenos

Contáctenos

RADIO ZP-30
La Voz del Chaco Paraguayo
29 Filadelfia
9300 Fernheim
PARAGUAY

Tels: (595) 491 432 330 / (595) 491 432 031
Fax:(595) 491 432 501

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Encuéntrenos en Facebook

Copyright Radio ZP30 - 2014