Nationale Nachrichten

Asuncion: Gruppe von Senatoren boykottiert zum vierten Mal die Sitzung des Senats. Für den gestrigen Dienstagvormittag war eine Sitzung im Senat einberufen worden. Wie Ultima Hora informierte, waren die 25 Senatoren ferngeblieben, die sich für eine Verfassungsänderung und somit einer Wiederwahl des Präsidenten aussprechen. Die Sitzung wurde wegen fehlenden Quorums – oder auch mangelnder Beschlussfähigkeit - aufgeschoben. In einem Schreiben an den Senatspräsidenten Roberto Acevedo hatten die betreffenden Senatoren persönliche Motive für ihr Fernbleiben angegeben. (UH/ABC)

Weiterlesen...

Filadelfia: Die Rechnungslegung der Stadtverwaltung Filadelfia wurde vom Stadtrat genehmigt. Das betraf den Haushaltsvollzug der Einnahmen und Ausgaben, die Jahresabrechnung, Gewinn- und Verlustrechnung und Inventar von Vermögenswerten der Munizipalität von Filadelfia. Es handelte sich um Daten vom Jahr 2016. So hieß es in der Zeitung ABC Color. Die Genehmigung wurde nach der Einstimmigkeit ihrer Mitglieder weitergeleitet. Wie der Bürgermeister Holger Bergen dazu sagte, bedeute die Approbation, dass das zur Verfügung stehende Geld korrekt verwaltet worden sei. Im vergangenen Jahr hatte die Gemeinschaft ein Gesamteinkommen von 19,7 Milliarden Guaranies, von denen 12,8 Milliarden eigenes Einkommen ausmachten. Die übrigen kamen von den Royalties, der Fonacide, Glücksspielen und anderen Finanzierungs-Quellen. Die Stadt Filadelfia registriert ein schnelles Bevölkerungs-Wachstum. Aber auch  Geschäfte und Bauten nehmen rapide zu. Daraus ergibt sich eine starke Nachfrage in Bezug auf Bildung, Gesundheit und Straßen Infrastrukturen. Die Stadt zählt im Moment mit etwa 18.000 Einwohner, von denen nur 45  Prozent steuerpflichtig sind. (abc)

Weiterlesen...


Asuncion/China: Im Juni werden Fachleute aus China zur Inspektion der nationalen Schlachthäuser erwartet. Die paraguayischen Rindfleischexporteure erhoffen sich dadurch einen weiteren Markt, informierte heute die Zeitung ABC Color. Wie der Vorsitzende des Tiergesundheitsdienstes, Hugo Idoyaga der Presse sagte, erwartet der Sektor zudem eine Antwort aus den Vereinigten Staaten, für eine eventuelle Zulassung der Fleischausfuhren. Idoyaga zeigte sich in jeder Hinsicht optimistisch und meinte, man müsse nur geduldig auf die Antworten warten. Anfang März hatten die ersten Verhandlungen mit China, in deren Hauptstadt Hong Kong begonnen. Die Bestätigung eines Besuches der Delegation im Land beweise, dass es vorwärts gehe, so der Senacsa-Vorsitzende. (ABC)

Weiterlesen...

Seite 9 von 1179

Reporte de lluvias

Ultimo día: 20-04-2017

Neuland

Grossweide5mm
Heimstätte5mm
Alt - Chortiza6mm
Neuendorf6mm
Gnadental5mm
Einlage5mm
Tiege5mm
Randau5mm
Rosental5mm
Neu-Chortiz6mm
Sandhorst5mm
Neu-Halbstadt7mm
Lichtenau5mm
Schöntal5mm
Friedensheim5mm
Waldrode7mm

Fernheim

Filadelfia6mm
Friedensfeld36mm
Corrales40mm

Südmenno

Gnadental30mm
Steinfeld42mm
Campo Nueve46mm
Schönweide30mm
Winkler40mm
Blumental51mm
Rio Verde42mm
Kleinhof35mm
Heimstaedt34mm
Lichtenau40mm
San José45mm
Grünwald47mm
Hochstadt34mm
Blumenfeld40mm
Hamburg60mm
Blumenort45mm
Lolita33-42mm
Reinhof32mm

Nordmenno

Campo Lucero60mm
Friedensfeld45mm
Neumoelln9mm
Schönwiese39mm
Loma Plata5mm
Hoffnungsau26mm

Indianer Siedlungen

Anaconda75mm
Campo Loro30mm
Yalve Sanga6mm
La Princesa5mm
Paz del Chaco50mm
Roja Silva65mm
Ebetogue15mm
Casuarina32mm

Andere Chaco Ortschaften

Est. Mburicá50mm
Est. Don Victor48mm
Est. Laguna Pora - Retiro 162mm
Est. Laguna Pora - Retiro 357mm
Salazar65mm
Est. Quebracho Alto40mm
Est. Loma Clavel50mm
Est. Laguna Pora - Zentrum52mm
Est. Laguna Pora - Retiro 245mm
Est. Coraí40mm

Ver datos anteriores

Impulse

Impulse

Visítenos

Contáctenos

RADIO ZP-30
La Voz del Chaco Paraguayo
29 Filadelfia
9300 Fernheim
PARAGUAY

Tels: (595) 491 432 330 / (595) 491 432 031
Fax:(595) 491 432 501

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Encuéntrenos en Facebook

Copyright Radio ZP30 - 2014