Missionsnachrichten

Filadelfia
Die Mennoniten Brüdergemeinde Filadelfia feiert an diesem Sonntag, den 16. Februar ein Tauffest. Es sollen 4 Personen auf ihren Glauben an Christus getauft werden. Danach soll das Abendmahl gefeiert werden.

Von Radio ZP 30 aus wünschen wir dieser Gemeinde und den Täuflingen Gottes reichen Segen zu dieser Feier. Den Täuflingen wünschen wir, dass sie im Glauben an Gott immer fester werden können.


Yalve Sanga
Das IBI "Instituto Bíblico Indígena" in Yalve Sanga hat das Schuljahr 2020 gestartet. Mehr dazu hören Sie von Rennvik Reimer, der seit 2019 Direktor des IBI ist.

Zentral Chaco
Der Watoto-Kinderchor ist zu Besuch im Chaco. Aber Watoto ist mehr als nur ein Chor… es handelt sich dabei um eine Organisation in Afrika. Weitere Informationen hören Sie im folgenden Interview, geführt von Korrespondent Patrick Friesen.

Asunción

In der Vereinigung der Mennoniten Brüdergemeinde Paraguays gibt es ab 2020 einen Leiterschaftswechsel. Darüber unterhalte ich mich mit Herrn Eldon August.

 

Asunción
Missionar Albert Enns ist im Januar dieses Jahres verstorben. Im Gedenken an ihn bringen wir Einiges aus seinem Lebensrückblick. Die Information wurde uns freundlicherweise von der Familie Enns zugestellt.

Albert Enns wurde am 16. Dezember 1926 in Fischau, der ehemaligen Sowjetunion geboren. Im Alter von 11 Jahren verlor er seinen Vater David, durch die Kommunisten. Er überlebte den 2. Weltkrieg und übergab sein Leben Jesus Christus. Nachdem er 1 Jahr im Kriegsgefängnis verbracht hatte, wurde er im Mai 1947 freigelassen. Im selben Jahr wurde er getauft. Dann begann er seinen Dienst im Alter von 19 Jahren und predigte das Wort Gottes. 1948 kam er nach Paraguay und einige Monate später wurde er nach Argentinien geschickt, um ein theologisches Studium zu machen. 1954 kehrte er nach Paraguay zurück, um mit der Evangelisierung und Gemeindegründung der Mennoniten Brüdergemeinde in Asunción zu beginnen. 1956 heiratete er seine Frau Anna Eckert. Der Herr segnete sie mit 5 Kindern: Marlene, Daniel, Delbert, Anita und Arnold.

Albert Enns diente als Gemeindeleiter, Lehrer am Bibelinstitut in Asunción, Evangelist und Gemeindegründer. Diese und andere Aufgaben hat er in Paraguay wie auch in anderen lateinamerikanischen Ländern erfüllt. Seine letzten Dienstjahre verbrachte er in der „Raíces – Mennoniten Brüdergemeinde“, die bis zu seinem Tod seine geistliche Familie war. Missionar Albert Enns verstarb am Morgen des 19. Januar in Filadelfia. Er ging seiner Frau Anna und seiner Familie voraus. (M.E.)

Weiterlesen...

Asunción
Evangelist Walter Neufeld von „Jesús Responde al Mundo de Hoy“ ist in den letzten Monaten durch eine Krankheits-Phase gegangen. Über den Gesundheitszustand von Herrn Walter Neufeld unterhalte ich mich gleich anschließend mit Ronald Driedger, dem Verwalter von „Jesús Responde“.

 

Paraguay / Myanmar

Yanice Friesen aus Neuland hat einen 10-monatigen Einsatz in Myanmar gemacht. Was sie dabei erlebt hat, darüber unterhalte ich mich mit ihr im folgenden Gespräch.

Seite 1 von 114

Reporte de lluvias

Ultimo día: 21-02-2020

Neuland

Neuendorf30mm
Gnadental29mm
Neuhorst58mm
Friedensheim36mm
Grossweide15mm
Rosental20mm
Neu-Chortiz60mm
Sandhorst80mm
Neu-Halbstadt25-35mm
Neu-Westland42mm
Lichtenau56mm
Schöntal7mm
Einlage50mm
Gronau-Ost15mm
Gronau-West19mm
Heimstätte36mm
Alt - Chortiza65mm
Schönhorst70mm

Fernheim

Filadelfia6mm
Corrales11mm
Valencia70mm
Hohenau60mm
Friedensfeld28mm
Molino14mm
Landskrone56mm
Blumental40mm

Südmenno

Lichtenau10mm
San José15-50mm
Heimstaedt12mm
Steinfeld10mm
Campo Nueve18mm

Nordmenno

Isla Poí112mm
Loma Plata7mm
Buena Vista N°1140mm
Hoffnungsau120mm
Schöntal18mm
Buena Vista N°485-122mm

Andere Chaco Ortschaften

Est. Potsdam34mm
Agropil30-90mm
Est. El Coronillo22mm
Est. Nelida Elva22mm
Est. Quitilipi13mm
Ganadera Alto Chaco25mm
Est. Platanillo55mm
Est. Maria Isabel50mm
Est. Robina19mm
Est. Ursula65mm
Est. Cárnica7mm

Ver datos anteriores

Impulse

Impulse

Visítenos

Contáctenos

RADIO ZP-30

La Voz del Chaco Paraguayo
29 Filadelfia
160401 Fernheim
PARAGUAY

Tels: (595) 491 432 330 / (595) 491 432 031
Fax:(595) 491 432 501

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Encuéntrenos en Facebook

Copyright Radio ZP30 - 2014